Hauptinhalt

Gartenträume

Der perfekte Rasen

Der perfekte Rasen

Die richtige Bewässerung, regelmäßiges Mähen und Düngen zeigen Wirkung.

Ein schöner Rasen wertet jeden Garten auf. Mit der richtigen Pflege behält das Gras dauerhaft seine Pracht.

Gänseblümchen, Löwenzahn und Klee sprießen nur so dahin. Im Sommer wird der Rasen von der Sonne verbrannt, wenn er nicht gegossen wird, und Moos breitet sich in schattigen Ecken des Gartens aus. Wer auf einen perfekten Rasen Wert legt, darf seinen Rasen nicht einfach Rasen sein lassen, sondern sollte frühzeitig Maßnahmen zur Pflege setzen – ein paar Mal mähen reicht da allerdings nicht aus.

Ausreichend Nährstoffe notwendig

Zu den ersten Pflegemaßnahmen des Jahres zählt, das Herbstlaub und Moos zu entfernen. Haben sich auch schon andere Pflanzen festgesetzt, sollten diese ausgestochen werden. Auch Düngen ist angesagt, damit dem Gras während des Wachstums immer ausreichend Nährstoffe zur Verfügung stehen.

Damit der Rasen nicht verfilzt, sollte regelmäßig vertikutiert werden – vor allem im Frühjahr und im Herbst. Dabei werden Rasen und Erdschicht aufgelockert, damit die Pflanzen besser Luft und Licht bekommen. Danach sollte frisches Saatgut verstreut und anschließend regelmäßig gegossen werden. Neben dem Gießen ist auch regelmäßiges Mähen angesagt. Im Sommer sollte das Gras etwas höher belassen werden, da es dann nicht so schnell austrocknet.

Ausreichend Wasser für den Rasen

Wer seinen Garten und Rasen richtig bewässert, wird mit sattem, gesundem Grün belohnt. Wer dabei auf die klassische Methode setzt, nimmt Gießkanne oder Gartenschlauch zur Hand. Automatische Systeme hingegen erleichtern das Gießen und sparen Zeit. Der Bewässerungscomputer wird zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch angeschlossen, mit diesem kann man genau einstellen, wann die Rasensprenger aktiviert werden – alles läuft automatisch ab. Neben oberirdischen Bewässerungssystemen haben sich auch unterirdische am Markt etabliert.

Social Media

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Wildkräuter-Retreat
Gut zu wissen

Wildkräuter-Retreat

Mehr über Wildkräuter-Retreat
DESIGN DAYS 2024 von 3.-5. Mai
Gut zu wissen

DESIGN DAYS 2024 von 3.-5. Mai

Mehr über DESIGN DAYS 2024 von 3.-5. Mai
Saisoneröffnung im Alpengarten
Gut zu wissen

Saisoneröffnung im Alpengarten

Mehr über Saisoneröffnung im Alpengarten